Produkte fĂŒr die Katzenhaltung

Katzenhaltung
Produkte rund um das Thema Katzenhaltung

Produkte von A bis Z. Erfahren Sie, was Sie im Bereich Hund auf der TIERisch gut erwartet.

Eine finale Übersicht der Aussteller mit Produkten und Dienstleistungen, welche sich auf der Messe prĂ€sentieren, finden Sie in unserer Ausstellerliste.

TIERisch gut - Messe fĂŒr Hund | Katze | Aquaristik: 9. - 10. November 2019 in der Messe Karlsruhe.

Katzenausstattung

Unabdingbar fĂŒr alle Katzenbesitzer ist eine vollstĂ€ndige Katzenausstattung. Dazu gehören neben KratzbĂ€umen auch Katzengehege, FutternĂ€pfe, Katzenklappen oder Katzenkleidung wie beispielsweise Katzengeschirr. Doch auch Liege- und SchlafplĂ€tze fĂŒr die Katze dĂŒrfen nicht vernachlĂ€ssigt werden. Katzenhöhlen, -kissen, -decken und beonders Katzenbetten gehören daher unbedingt zu einer guten Katzenausstattung. NatĂŒrlich darf bei einer richtigen Katzenausstattung das Katzenfutter nicht fehlen. Trockenfutter, Nassfutter, Barf, Katzensnacks und vieles mehr gibt es auf dem Katzenmarkt zu kaufen. Wenn der Stubentiger mal das stille rtchen aufsuchen muss, darf das richtige Zubehör fĂŒr die Katzentoilette nicht fehlen. Mit einer Streuschaufel fĂŒr das Katzenklo oder einem Toilettenvorleger ist man auf jeden Fall gut ausgestattet. Das alles finden Sie zum direkten Kauf auf der TIERisch gut.

KratzbÀume

KratzbĂ€ume fĂŒr Katzen
Verschiedene Kratz- und KletterbĂ€ume fĂŒr Katzen kaufen auf der TIERisch gut

Um den natĂŒrlichen Kratztrieb der Katze zu befriedigen und die eigenen Möbel zu schonen, sollten Halter zudem einen Kratzbaum oder ein Kratzbrett kaufen. Das Kratzen ist besonders fĂŒr die natĂŒrliche Krallenpflege der Katzen wichtig: Die alten Krallen nutzen sich ab und unter ihnen wachsen bereits neue. Durch das Kratzen der Krallen werden die alten stumpfen Krallen abgestreift. Kratzbretter bieten den Vorteil, dass sie platzsparend sind, wohingegen KratzbĂ€ume den Spaßfaktor der Katze erhöhen. Ein Kletterbaum oder Klettersystem erweitert das Zuhause der Katze schließlich um eine dritte Dimension. Besonders robust sind KratzbĂ€ume oder Kratzbretter aus Naturholz. Diese sind aufgrund ihres schweren Materials stabil und gut verarbeitet. Auch beliebt und gerne gekauft sind Sisal-KratzbĂ€ume, die in den verschiedensten Designs erhĂ€ltlich sind. Eine optimale SpielflĂ€che fĂŒr die kleinen Lieblinge bieten außerdem zweistĂ€mmige KratzbĂ€ume. Wenn Sie noch keinen Kratzbaum fĂŒr Ihre Katze oder Ihren Kater haben, können Sie diesen direkt auf der TIERisch gut kaufen.

Katzen-Futternapf

Katzen-Futternapf
Futternapf fĂŒr Katzen

Bei der FĂŒtterung der Katze benötigt der Halter einen Futter- und Trinknapf fĂŒr seine Katze. Diese FressnĂ€pfe, auch KatzennĂ€pfe genannt, können platzsparend in einer Futterstation aufgestellt werden. KatzennĂ€pfe aus Edelstahl, Keramik oder auch Glas eignen sich besonders gut fĂŒr die Stubentiger. Noch attraktiver wird das Nass- oder Trockenfutter, wenn die FressnĂ€pfe die richtige GrĂ¶ĂŸe und Form haben. Um die eher trinkfaulen Katzen zum Trinken von Wasser und Katzenmilch zu animieren, eignet sich eine KatzentrĂ€nke mit stĂ€ndigem Wasserfluss. Durch das stĂ€ndige Fließen des Wassers werden KatzentrĂ€nken auch Katzenbrunnen genannt. Ein Anti-Schling-Fressnapf ist dagegen eine spezielle FutterschĂŒssel, die dabei hilft, das Fresstempo des Tieres zu reduzieren und trotzdem den Hunger zu befriedigen. Damit die Katze auch ihr Futter bekommt wenn der Halter einmal keine Zeit hat, gibt es Futterautomaten. Man kan Futterautomaten auf eine pĂŒnktliche FĂŒtterung programmieren, sodass die Katze zu den gewohnten Zeiten ihr Futter bekommt. Futterautomaten, Futterstationen und vieles mehr fĂŒr Ihre Katze finden Sie auf der TIERisch gut.

Liege- und SchlafplÀtze

SchlafplĂ€tze fĂŒr Katzen
Liege- und SchlafplĂ€tze fĂŒr Katzen

Auch ein bequemer Liege- und Schlafplatz bestehend aus einem Katzenbett oder einem Katzensofa gehört zu der Katzenausstattung. Richtig gemĂŒtlich wird es mit zusĂ€tzlichen Katzenkissen und -decken. Das Katzenbett sollte möglichst optimal fĂŒr die Katze gewĂ€hlt werden, denn Katzen verbringen rund 15 Stunden des Tages mit Schlafen oder Dösen. Auch Katzenhöhlen bieten einen ruhigen Erholungsort fĂŒr Ihr Haustier. Katzen lieben es, sich zu verstecken und gleichzeitig zu entspannen. Genau das ermöglichen Katzenhöhlen und verhindern zusĂ€tzlich, dass sich Ihr Liebling in enge ZwischenrĂ€ume zwĂ€ngt. Mit Katzendecken und Katzenkissen ausgestattet wird Ihr Stubentiger in seinem neuen Versteck gerne Zeit verbringen. KatzentĂŒrme und Spieltunnel bieten der Katze einerseits eine RĂŒckzugsmöglichkeit und andererseits Unterhaltung.

Haus und Garten

Haus und Garten Katze
Katzen im Haus und Garten

Damit auch Stubentiger einmal Abwechslung von ihren KletterbĂ€umen bekommen und nach draußen können, lohnt sich die Anschaffung eines Katzengeheges. Diese Außengehege ermöglichen der Hauskatze freie Zeit an der frischen Luft und in der Natur ohne Gefahren. Katzenklappen oder KatzentĂŒren brauchen hingegen FreigĂ€ngerkatzen, um jederzeit ins Haus zu kommen. Etwas Hightech bieten dabei elektronische Katzenklappen oder KatzentĂŒren. Diese ermöglichen es, dass nur das eigene Haustier durch die KatzentĂŒr kommt. Durch einen Chip, einen Magnet oder Ă€hnliches gewĂ€hrt die elektronische KatzentĂŒr oder -klappe nur berechtigten Katzen den Zutritt. Das verhindert, dass Mader oder fremde Tiere durch die Katzenklappe kommen. Katzenklingeln bieten eine Alternative fĂŒr Besitzer, die keine Katzenklappe oder -tĂŒre wollen. Durch die Klingel kann die Katze oder der Kater problemlos auf sich aufmerksam machen. Das Klingeln löst einen Signalton oder ein blinkendes Licht aus, was dem Besitzer zu verstehen gibt, dass der Stubentiger wieder in sein Zuhause möchte. Bei Katzen mit Höhenflug bewahrt ein Katzenschutznetz, auch Katzennetz genannt, oder ein Katzengitter vor Fenster- oder BalkonstĂŒrzen. Gerade bei Wohnungen in höhreren Stockwerken mit Balkon bietet sich ein Katzennetz an, um die Katze vor UnfĂ€llen zu schĂŒtzen.

Zubehör und Accessoires

Im Handel ist eine große Auswahl an Katzenzubehör und Accessoires erhĂ€ltlich. Angefangen beim Katzenhalsband ĂŒber die Katzenbekleidung bis hin zum Katzenspielzeug gibt es nichts, was man nicht kaufen kann. KatzenhalsbĂ€nder sind dabei nicht immer nur modische Accessoires, die mit HalsbandanhĂ€ngern verschönert werden können, sondern halten als UngezieferhalsbĂ€nder lĂ€stige Insekten fern. WĂ€hrend FlohschutzbĂ€nder vor Flöhen schĂŒtzen, können KittenhalsbĂ€nder bereits von ganz kleinen KĂ€tzchen getragen werden. Des weiteren können KatzenhalsbĂ€nder mit Magneten ausgestattet werden und somit als SchlĂŒssel fĂŒr elektronische Katzenklappen oder KatzentĂŒren eingesetzt werden. Zum Schutz vor kalten Temperaturen gibt es unterschiedliche Katzenkleidung und Katzenmode. Katzenleinen und Katzengeschirre werden immer beliebter: Um einer Hauskatze einen sicheren Spaziergang in der Natur zu ermöglichen, kann der Halter sie an eine Katzengarnitur aus Katzenleine und Katzengeschirr gewöhnen. Besonders bei Katzenbabys eignet sich ein Katzengeschirr, um es an den Freigang zu gewöhnen. Doch auch bei Wohnungskatzen bieten diese Garnituren eine tolle Möglichkeit, seinen Stubentiger einen begrenzten Freigang zu ermöglichen. Beim Katzenspielzeug schließlich ist die Beliebtheit der Klassiker wie Katzenangeln, Spiel- und FellmĂ€use ungebrochen. Auf der TIERisch gut können Sie fĂŒr Ihren Liebling alles rund um Accessoires, Zubehör und Spielzeug kaufen.

Gesundheit und Pflege

Fellpflege, Zahnpflege, Krallenpflege – fĂŒr die Katzenpflege gibt es unterschiedlichste Pflegemittel. Gesunde ZĂ€hne sind fĂŒr Katzen elementar - schließlich handelt es sich immer noch um ein Raubtier. Daher ist die Zahnpflege fĂŒr Ihren Stubentiger sehr wichtig. Über Kauartikel in Form von Katzensnacks, Zahnpflegesets fĂŒr die Katze oder vieles mehr können Sie sich auf der TIERisch gut beraten lassen, damit auch Ihr Liebling ein gesundes Gebiss hat. Ebenso wie die Zahnpflege sollte man bei der Katzenhaltung die Fellpflege nicht vernachlĂ€ssigen. In der Regel erledigt die Katze das Putzen ihres Fells selbst, doch gerade bei Tieren mit langen Haaren sollte der Katzenhalter helfen. Trotzdem sollten auch Besitzer von Kurzhaarkatzen bei der Fellpflege unterstĂŒtzen, denn so kann man Parasiten vorbeugen und EntzĂŒndungen schneller erkennen. Bei der Krallenpflege der Katzen ist Vorsicht angesagt. Zwar streifen Katzen meist ihre alten Krallen selbst ab, sobald diese Stumpf sind, manchmal muss der Besitzer jedoch nachhelfen. Da es beim Schneiden der Krallen leicht zu Verletzungen kommen kann, sollte man sich beim Tierarzt oder ZĂŒchter die Kenntnisse aneignen. Aber auch eine Katzentoilette mit Katzenstreu ist fĂŒr die Fellnase wichtig. Beim Kauf eines Katzenklos sollten Halter auch gleich an das passende Zubehör denken: Toilettenfilter, Streuschaufeln oder Toilettenvorleger gehören zu einer guten Ausstattung. Streuschaufeln fĂŒr das Katzenklo sind dafĂŒr da, um die Katzeneinstreu zu entfernen, und Toilettenvorleger verhindern, dass die Katze Streu an ihren Pfoten in der ganzen Wohnung verteilt. Wer sich das lĂ€stige Reinigen des stillen Örtchens lieber vereinfachen möchte, investiert in eine selbstreinigende Katzentoilette. Ist das KĂ€tzchen einmal krank, können verschiedene Heilmittel helfen. Bei schlimmeren Erkrankungen wie einem gefĂ€hrlichen Katzenschnupfen, sollte der kleine Stubentiger aber auf jeden Fall zum Arzt. Auf der TIERisch gut können sich Katzenbesitzer daher auch ĂŒber TierĂ€rzte, Tierkliniken und ĂŒber mögliche Katzenversicherungen informieren. Katzen mit FutterunvertrĂ€glichkeiten oder Verdauungsproblemen können auf Barf-Katzenfutter oder NahrungsergĂ€nzungsmittel zurĂŒckgreifen. Fertig-Barf-Produkte stellen sicher, dass der individuelle NĂ€hrstoffbedarf der Katze abgedeckt ist.

Zucht

Mit der richtigen ZĂŒchterausstattung wird das KatzenzĂŒchten leicht gemacht. Ein wesentlicher Teil des zur Katzenzucht benötigten ZĂŒchterzubehörs ist das Futter. Aufzuchtfutter, Kittenfutter, Katzenmilch, Katzensnacks, NahrungsergĂ€nzungsmittel fĂŒr Katzen und Co. können dabei hĂ€ufig vergĂŒnstigt in speziellen ZĂŒchterprogrammen der Hersteller erworben werden.

Futtermittel

Damit es der Katze immer schmeckt, gibt es eine große Auswahl an Katzenfutter. Die kleinen Gourmets können zwischen Trockenfutter, Nassfutter, BARF und getreidefreiem Katzenfutter wĂ€hlen. Die TIERisch gut schafft es auch mit Katzensnacks und -leckerlis, Katzenmilch und Kauartikeln wie Kausticks die SchleckermĂ€uler unter den Katzen zu befriedigen. Kauartikel bieten außerdem zusĂ€tzliche Vorteile fĂŒr die Katze: Sie können die Zahnreinigung unterstĂŒtzen und die KautĂ€tigkeit des Stubentigers verbessern. Abgerundet wird das Angebot durch NahrungsergĂ€nzungsmittel und Spezialfutter fĂŒr Katzen wie Futter zur Reduzierung von Haarballen. Futterstationen sorgen fĂŒr eine aufgerĂ€umte und platzsparende Nische, in dem Ihre Katze ihre Leckerlis genießen kann.

Transport und Reise

FĂŒr den sicheren Katzentransport beispielsweise fĂŒr Urlaube mit der Katze bieten sich verschiedene Alternativen: Eine Katzentragetasche, kurz Katzentasche, ist fĂŒr die Katze ein gemĂŒtliches Mittel, um von einem Ort an den anderen zu kommen. Eine Katzenbox eignet sich hervorragend als Katzentransportbox fĂŒr kurze Strecken beispielsweise in die Tierklinik, als QuarantĂ€nebox bei Krankheit oder als Reisebox fĂŒr den Urlaub mit Katze. Auch beim Einsatz der Katzentransportbox bei nur kurzen Strecken sollte man darauf achten, dass die Katze genug Platz hat, um es sich gemĂŒtlich machen zu können - schließlich ist der Transport in einer Box fĂŒr die Katze kein angenehmes Erlebnis. FĂŒr lĂ€ngere AusflĂŒge oder Reisen eignet sich die Katzentragetasche, da diese fĂŒr die Katze bequemer ist. Wenn der Halter nicht mit seiner Katze verreisen kann, besteht die Möglichkeit das Tier vorĂŒbergehend in einer Katzenbetreuung, einer Katzenpension oder einem Katzenhotel einzuquartieren. Auch Katzensitter kĂŒmmern sich liebevoll um die Katze.

Dienstleistungen

ZusĂ€tzlich zu den zahlreichen Produkten fĂŒr die Katzenhaltung bietet der Markt auch vielfĂ€ltige Dienstleistungen fĂŒr Katzen und Katzenhalter. Eine Katzenkrankenversicherung bzw. Katzenversicherung gewĂ€hrleistet zuverlĂ€ssigen Schutz fĂŒr Besuche in der Tierklinik oder auch bei OPs. Sollte der Halter einmal ohne seine Katze einen Urlaub planen und verreisen und somit nicht in der Lage sein, sein Tier zu versorgen, kann er die Hilfe einer Katzenbetreuung zum Beispiel in Form einer Katzenpension oder eines Katzenpflegedienstes in Anspruch nehmen. Auch Katzensitter sind hierfĂŒr geeignet. Achten Sie bei der Wahl eines Katzensitters, einer Katzeenbetreuung oder Ă€hnlichem auf ein seriöses Auftreten, damit Ihr vierbeiniger Liebling in guten HĂ€nden ist. Wer seinen Stubentiger liebt, kann auf Katzenfotografien zurĂŒckgreifen, um seinen Liebling immer in Erinnerung behalten zu können. Ein Experte fĂŒr Tier- oder Katzenfotografie macht sĂŒĂŸe SchnappschĂŒsse vom KĂ€tzchen. Wenn nach einem langen glĂŒcklichen Zusammenleben die Zeit zum Abschied nehmen gekommen ist, bildet eine Katzenbestattung einen tröstenden Rahmen fĂŒr das Begraben und Bestatten der Katze.

Katzenhalter

Katzenhalter finden auf der TIERisch gut auch Geschenkartikel und ausgefallene Katzen-Gadgets, die ihnen und ihrem vierbeinigen Liebling den Alltag versĂŒĂŸen. WĂ€hrend Reinigungs- und Hygieneprodukte fĂŒr Sauberkeit sorgen, vermitteln Katzenmagazine, Fachzeitschriften, KatzenbĂŒcher, Katzenratgeber und FachbĂŒcher das nötige Know-how in Sachen Katze.

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-QualitÀt bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen