Die 75. Internationale (IRAS) & die 8. Nationale (NRAS) Rassehunde-Ausstellung Karlsruhe

Die 75. Internationale (IRAS) & die 8. Nationale (NRAS) Rassehunde-Ausstellung Karlsruhe
Die unterschiedlichen Rassen werden gem├Ą├č der FCI (Federation Cynologique Internationale) in Gruppen, den sogenannten FCI Gruppen, eingeteilt und bewertet, ebenso wird der CACIB vergeben.

Auf der 75. IRAS und der 8. NRAS Karlsruhe, welche vom Landesverband Baden-W├╝rttemberg f├╝r Hundewesen e.V. veranstaltet werden, pr├Ąsentieren Z├╝chter ├╝ber 5.200 Hunde aus ├╝ber 250 Rassen. Hier finden Sie auch sehr seltene Rassen wie Barbet, Gonczy Polski, Russkiy Toy, Bolonka Zwetna oder Perro sin Pelo del Peru.

Die gemeldeten Hunde werden an beiden Veranstaltungstagen von 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr in den Hallen 2 und 3 bewertet (Samstag: NRAS Karlsruhe / Sonntag: IRAS).

Richtzeiten nach Rassen und Richterbesetzung

Richtzeiten nach Rassen und Richterbesetzung

Die Richtzeiten der Rassehundeausstellungen k├Ânnen Sie rechtzeitig vor Veranstaltung hier abrufen.

Rassehundelexikon des VDH

Rassehundelexikon

Finden Sie die Hunderasse, die zu Ihnen passt. Im Rassehundelexikon des VDH sind alle vom VDH zugelassenen Rassen hinterlegt.

Rassehundeausstellung des VDH

Wie wird ein Hund bewertet?

Bei einer Hundeausstellung werden die Hunde nach Rassen, Klassen und Geschlecht sortiert sowie nacheinander in den einzelnen Bewertungsringen durch einen Zuchtrichter des Weltverbands FCI, dessen Mitglied der VDH ist, beurteilt.