News

2021-11-11
10 Fakten über Hunde

Der Hund ist im Leben vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Als treue Seele erkennt er die Gefühlslage seiner Frauchen oder Herrchen sofort und weicht diesen nicht mehr von der Seite. Hunde leisten zudem einen wessentlichen Beitrag für unsere Gesselschaft - sei es als Assistenzhund, Rettungshund oder Therapiehund. Aus diesem Grund möchten wir den Vierbeinder heute, in Zusammenarbeit mit unserem Partner, dem Landesverband Baden-Würrtemberg für Hundewesen e.V,. in den Mittelpunkt stellen und einige überraschende Fakten zu Tage bringen:

Fact 1: In Deutschland leben über 10 Millionen Hunde

Fact 2: Der Gesamtumsatz der deutschen Heimtierbranche lag 2020 bei rund 5,5 Milliarden Euro

Fact 3: Die Hundehaltung in Deutschland sichert rund 110.000 Vollzeitarbeitsplätze

Fact 4: Weltweit gibt es 360 anerkannte Rassen

Fact 5: 68 Prozent der Hundehalter verzeichnen eine Verbeserung ihres Gesundheitszustandes durch die Hundehaltung

Fact 6: Hunde senken das Herzinfarktrisiko

Fact 7: Die Anschaffung eines Hundes wirkt genauso blutdrucksenkend wie eine Diät

Fact 8: Von ca. 500.000 Welpen pro Jahr sind 65 Prozent Rassehunde und 35 Prozent Mischlinge

Fact 9: Deutschland steht an 2. Stelle bei der Haltung von Hunden

Fact 10: Der Nutzen der Hunde für unsere Gesselschaft ist um ein vielfaches größer als die Nachteile

Quelle: Uni Göttingen (2019); Statista (2020); IVH (2020); Bayrischer Rundfunk (2021).

2021-11-09
Gesundheit von Hund und Halter im Fokus

Die Produkte reichen vom Halsband über Bürsten bis hin zum Hundebett. Im Vordergrund des Angebots steht aber das Thema Gesundheit – sowohl den Vierbeiner betreffend als auch den Besitzer.

Die Luft- und Raumreinigungssysteme von Hyla verbinden die Komponenten Saugen, Wischen und Abstauben und vereinfachen somit die Schmutzbeseitigung. Dieses spezielle Verfahren kann außerdem die Hausstaub- und Milbenlast reduzieren, was sowohl für allergische Vierbeiner als auch Hundebesitzer vorteilhaft ist. Im Sinne der Nachhaltigkeit verzichtet das Unternehmen auf feste Filter und setzt auf die natürliche Wasserfilterung.

Das Unternehmen ELRAS ist Spezialist für Produkte rund um die Tierhaarentfernung. So besitzt die textile Staubsaugerdüse Merlin V2 drei Saugschlitze und ermöglicht die Reinigung auf textilen Flächen wie Teppichen, Sofas oder Hartböden. Gleichzeitig ist die Düse selbstreinigend und flach, was einen flexiblen Einsatz möglich macht. Das Produkt ist durch die spezielle Silberionentechnik im Kunststoff für Hausstauballergiker und Asthmatiker geeignet.

Novafon hat ein Gerät entwickelt, welches eine Schallwellentherapie bei Hunden ermöglicht. Die gezielten lokalen Vibrationen reduzieren Schmerzen, lösen Verspannungen und normalisieren durch Schonungshaltung eingenommene Bewegungsabläufe, zum Beispiel bei orthopädischen oder neurologischen Erkrankungen. Die Behandlungsform wird als Therapiebaustein von Tiertherapeuten genutzt und ist auch von Tierbesitzern zu Hause durchführbar.

2021-11-09
Ein Herz für Tier und Mensch

Das in Lenzkirch ansäßige Unternehmen Growas lässt seine Hundemäntel in Werkstätten für Menschen mit Behinderung produzieren. Diese werden selbst entworfenen und aus nachhaltigen Rohstoffen produziert. Ferner werden durch die Nähe der Werkstätten lange Transportwege vermieden. Zusätzlich verzichtet Growas auf Plastikverpackungen.

Der gemeinnütziger Verein Birkenhof e.V. liegt das Mensch- und Tierwohl gleichermaßen am Herzen. Der Verein besitzt mehrere Sibirerin Huskys, die aus schlechter Haltung oder Beschlagnahmung stammen. Nach der Resozialisierung der Hunde, werden diese zu Therapiehunden ausgebildet. Die Therapie richtet sich an Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung, die eine aktive Unterstützung für ihre physische sowie psychische Konstitution benötigen.

Der Besuchsdienst mit Tieren Karlsruhe e.V. ist der erste Verein, welcher einen qualitätsgesicherten Tier-Besuchsdienst in Karlsruher Senioren- und Pflegeheime anbietet. Rund 30 ehrenamtliche Vereinsmitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, Abwechslung und Lebensfreude in das Leben der Heimbesucher zu bringen. Die Hunde sorgten selbst bei kurzem Kontakt für ein Wohlbefinden, das über mehrere Stunden anhält.